Steckrübeneintopf mit Kochwurst

Steckrübeneintopf mit Kochwurst Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Steckrübe (ca. 1 kg) 
  • 250 Möhren 
  • 300 Kartoffeln 
  • 1 Bund  Majoran 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 (500 g)  Stangen Porree (Lauch) 
  • 1   große Zwiebel 
  • 4   Kochwürste (à ca. 75 g) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Steckrübe, Möhren und Kartoffeln schälen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden. Majoran und Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Rest hacken. 1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Gemüse darin andünsten, Kräuter zugeben und mit Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 25 Minuten garen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 15 Minuten vor Ende der Garzeit zugeben. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Kochwürste in Scheiben schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Wurstscheiben darin anbraten. Wurst herausnehmen. Zwiebelringe im Bratfett goldbraun braten. Eintopf stückig pürieren. Wurst zugeben, unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei milder Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen. Zwiebelringe und beiseite gelegte Kräuter darüberstreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1730 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved