Steckrübenpuffer an Herbstsalat

Steckrübenpuffer an Herbstsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Granatapfel (ca. 300 g) 
  • 1 EL  Kürbiskerne 
  • 6 EL  weißer Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Zucker 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1   Zwiebel 
  • 700 Knollensellerie 
  • 250 Kartoffeln 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 30 Butterschmalz 
  • 150 Crème fraîche 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1 (ca. 175 g)  Kopfsalat 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Granatapfel halbieren und mit einem Esslöffelrücken die Kerne herausklopfen. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer und Zucker gut verrühren.
2.
Öl unterschlagen.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Sellerie und Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Zwiebel, Kartoffeln, Sellerie und Eier gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Butterschmalz in 4 Portionen in einer Pfanne erhitzen. Je 3 Puffer darin unter Wenden goldgelb backen, warm halten. Inzwischen Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
5.
Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und abtropfen lassen.
6.
Salat, Granatapfelkerne, Kürbiskerne und Vinaigrette mischen. Je 3 Puffer, etwas Salat und 1 Klecks Crème fraîche auf Tellern mit Petersilie bestreut anrichten. Restlichen Salat dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved