Stifado

Stifado Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Jungbullen- oder Kalbfleischgulasch 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 75 ml  + 1 EL Olivenöl 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 500 ml  Tomatensaft 
  • 4 EL  Rotwein-Essig 
  • 150 ml  Rotwein 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 750 Schalotten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Butter 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2 (ca. 400 g)  Zucchini 
  •     einige Zweige Thymian 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Eine Zwiebel schälen und grob würfeln. 75 Milliliter Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin portionsweise kräftig anbraten. Zwiebelwürfel zum Fleisch geben und kurz mitbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 350 Milliliter Wasser, Tomatensaft, Essig und Wein ablöschen. Lorbeer zugeben. Zugedeckt zwei Stunden schmoren. Schalotten in kochendes Wasser geben und eine Minute darin garen.
3.
Abgießen, kalt abschrecken und schälen. Knoblauch schälen und grob würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalotten und Knoblauch zugeben und kurz anbraten. 100 Milliliter Wasser zugießen und zugedeckt acht bis zehn Minuten köcheln lassen.
4.
Petersilie waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen, Rest in feine Streifen schneiden. Schalotten und Petersilie zum Fleisch geben. Zugedeckt weitere 15 Minuten garen. Eine Zwiebel schälen und grob würfeln.
5.
Zucchini waschen, putzen und in Stücke schneiden. Einen Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin anbraten. Thymian waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zwiebel und Thymian kurz mitbraten.
6.
Stifado und Zucchini mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 62g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved