Streuselkranz mit Kirschen und Marzipan

Streuselkranz mit Kirschen und Marzipan Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 525 Mehl 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 100 ml  Milch 
  • 1 EL  + 150 g Zucker 
  • 225 Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 750 Sauerkirschen 
  • 150 Amarettini 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 50 Mandelkerne mit Haut 
  • 3–4 EL  Schlagsahne 
  • 75 Puderzucker 
  • 1 1/2 EL  Zitronensaft 
  •     Mehl 
  •     Fett und Semmelbrösel 
  • 1   großer Gefrierbeutel 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
400 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und Hefe hineinbröckeln. 50 ml Milch lauwarm erwärmen. Mit 1 EL Zucker zur Hefe geben. Mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Inzwischen 100 g Butter schmelzen und 50 ml kalte Milch zufügen. Lauwarme Fett-Milch-Mischung, 75 g Zucker, Ei, Vanillin-Zucker und 1 Prise Salz zum Vorteig geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen
2.
Kirschen waschen, gut abtropfen lassen, entstielen und entsteinen. 50 g Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und fein zerdrücken. Marzipan grob raspeln. Kirschen, Amarettini und Marzipan mischen. Hefeteig kurz verkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem langen Rechteck (ca. 22 x 70 cm) ausrollen. Kirschfüllung so auf dem Teig verteilen, dass an der unteren langen Seite ein ca. 3 cm breiter Rand und an der oberen Längsseite ein 3–4 cm breiter Rand frei bleibt. Unteren Teigrand erst über die Füllung schlagen, dann die Teigplatte aufrollen. Nahtkante eventuell leicht mit Wasser bestreichen und gut andrücken
3.
Rolle in eine gefettete, mit Semmelbrösel ausgestreute Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Ø) legen und die beiden Enden fest zusammendrücken. Kranz nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen
4.
125 g Butter schmelzen. 100 g Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und grob zerdrücken. Mandeln grob hacken. 125 g Mehl, 75 g Zucker, Amarettini und Mandeln vermischen. Heiße Butter zugießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten. Abkühlen lassen. Sahne erwärmen und den Kranz damit bestreichen. Streusel auf dem Kranz verteilen und leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 50 Minuten backen. In der Form auf einem Kuchengitter ca. 4 Stunden auskühlen lassen
5.
Puderzucker und Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren. Kranz aus der Form lösen und mit Guss in Streifen verzieren. Ca. 30 Minuten trocknen lassen
6.
Wartezeit ca. 4 3/4 Stunden

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved