Stubenküken in Riesling geschmort

Stubenküken in Riesling geschmort Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   küchenfertige Stubenküken (ca. à 400 g) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 8 Scheiben (ca. 65 g)  Frühstücksspeck 
  • 250 Zwiebeln 
  • 300 Champignons 
  • 500 Möhren 
  • 15 Butterschmalz 
  • 1 TL  getr. Thymian 
  • 1/4 trockener Weißwein (Riesling) 
  • 1/4 Klare klare Hühnerbouillon (Instant) 
  •     Petersilie 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Stubenküken von innen und außen gründlich waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Keulen und Flügel mit Küchengarn zusammenbinden und die Brüstchen mit Speck belegen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
2.
Champignons putzen, waschen und gut trocken tupfen. Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Gemüse darin kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, Riesling und 1/8 Liter Brühe angießen.
3.
Küken mit der Brustseite nach oben auf das Gemüse legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten im offenen Bräter schmoren. Zwischendurch restliche Brühe nachgießen und die Küken beschöpfen.
4.
Fertige Stubenküken noch ca. 10 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen. Auf einer Platte anrichten und mit Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 63g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved