Südtiroler Brotfladen

Südtiroler Brotfladen  Rezept

Zutaten

  • 1   Brotbackmischung (500 g) "Bauernkruste" (z. B. Aurora)  
  • 150 g   Briekäse  
  • 150 g   Südtiroler Speck in dünnen Scheiben  
  • 150 g   Butterkäse in Scheiben  
  •     Backpapier 

Zubereitung

0 Minuten
1.
Backmischung und 340 ml lauwarmes Wasser mit den Knethaken des Handrührgerätes zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt am warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
2.
Teig kurz durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Dann im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 225°C/Umluft: 200°C/Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten backen
3.
Brie in dünne Scheiben schneiden. Brot kurz aus dem Ofen nehmen. Mit Speck, Brie und Butterkäse belegen. Bei gleicher Temperatur weitere 5–8 Minuten backen

Ernährungsinfo

  • 70 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved