Süße Glücksschweinchen

Aus LECKER 1/2017
Süsse Glücksschweinchen Rezept

Beschenke deine Freunde und Familie zu Silvester mit diesen süßen Schweinchen! Die sind ganz einfach gemacht und bringen bestimmt viel Glück im neuen Jahr.

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Milch oder Sahne 
  • 1 TL  Puderzucker 
  • 1 Pck.  Blech-Pizzateig (400 g; Kühlregal) 
  • etwas   Mehl 
  • 48   Zartbitter-Schokotröpfchen (ca. 1 EL) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Eigelb, Milch und Puderzucker verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
2.
Teig entrollen, mit einem leicht bemehlten Ausstecher (5,5 cm Ø) ca. 24 Kreise ausstechen. Kreise je zu ca. 1⁄3 einschneiden, die entstandenen Spitzen als Ohren umknicken. Auf der gegenüberliegenden Seite etwas Teig zur Nase eindrehen, leicht andrücken. Wie genau das geht, siehst du auch unten im Video.
3.
Schweinchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Eigelb bestreichen, je 2 Schokotröpfchen als Augen hineindrücken. Im heißen Ofen ca. 10 Minuten backen.

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 50 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved