Süßkartoffel-Curry

Süßkartoffel-Curry Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 g   Süßkartoffel  
  • 1   Zwiebel  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 EL   Currypulver  
  • 300 ml   Gemüsebrühe  
  • 1 Dose(n) (400ml)  Kokosmilch  
  • 100 g   rote Linsen  
  • 300 g   TK-Prinzessbohnen  
  • 300 g   rotschalige Birnen  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL   frisch gepresster Zitronensaft  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Süßkartoffeln schälen, putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Curry zugeben und kurz mitdünsten. Süßkartoffelstücke zugeben und kurz andünsten.
2.
Brühe und Kokosmilch zugießen, aufkochen und alles 10 Min. garen.
3.
Inzwischen die Linsen nach Packungsanleitung in wenig kochendem Wasser garen. Bohnen mit heißem Wasser übergießen. Birnen waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Birnen in 1 cm große Stücke schneiden.
4.
Bohnen zu den Süßkartoffeln geben und 6 Min. mitgaren. Anschließend die Birnen zugeben und 2 Min. mitgaren. Linsen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und unter das Curry heben. Curry mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved