Süßkartoffel-Kokos-Hähnchen-Pot

Süßkartoffel-Kokos-Hähnchen-Pot Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Zwiebel 
  • 300 Brokkoli 
  • 1 (ca. 500 g)  Süßkartoffel 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2 (ca. 30 g)  Lauchzwiebeln 
  • 300 Hähnchenfilet 
  • 50 ml  Öl 
  • 150 passierte Tomaten 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  Kokosmilch 
  • 75 Cashewkerne 
  • 1/2   Limette 
  •     Salz 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Brokkoli putzen, waschen, Röschen vom Strunk schneiden. Kartoffel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen.
2.
Schote klein schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Fleisch abspülen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Herausnehmen. Im heißen Bratfett Süßkartoffeln, Brokkoli und Zwiebel unter Wenden 2–3 Minuten anbraten.
4.
Mit Tomaten und Kokosmilch ablöschen. Aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse fast gar ist.
5.
Inzwischen Cashewkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten. Auf einem flachen Teller auskühlen lassen. Fleisch zum Gemüse geben und nochmals kurz erhitzen. Mit Limettensaft und Salz abschmecken.
6.
Nüsse grob hacken, mit Lauchzwiebeln und Chili mischen und auf den Eintopf streuen. Dazu schmeckt Naan-Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved