Süßkartoffel-Schnitten Santafe mit Pimientos

Aus LECKER-Sonderheft 2/2017
Süßkartoffel-Schnitten Santafe mit Pimientos Rezept

Schneller, als Speedy Gonzales rennen kann, schmilzt das Paprika-Käse-Topping auf den Süßkartoffelscheiben. Arrriba!

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 kg  Süßkartoffeln 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Pimientos de Padrón (spanische Bratpaprika) 
  • 1 EL  Weißweinessig 
  • 150 Cheddar (Stück) 
  • 125 Tortillachips 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Ofengrill auf mittlerer Stufe einschalten. Ein Blech mit etwas Öl einpinseln. Süßkartoffeln waschen und in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf das Blech legen, mit etwas Öl beträufeln und salzen. Im Ofen auf der zweiten Schiene von oben ca. 15 Minuten grillen.
2.
Inzwischen für das Topping Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. ­Pimientos waschen und etwa die Hälfte in Ringe schneiden. Mit Paprika, Zwiebel, 3 EL Öl und Essig mischen. Käse grob raspeln und Hälfte unter das Topping rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Topping als kleine Häufchen auf die Süßkartoffelscheiben verteilen. Rest Käse darüberstreuen. Übrige Pimientos auf dem Blech verteilen, mit etwas Öl beträufeln. Alles auf mittlerer Ofenschiene ca. 10 Minuten weitergrillen. Nach Belieben mit Tortillachips servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 40g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved