Super Burger mit Soft-Tomatensoße

Super Burger mit Soft-Tomatensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 80 g   getrocknete Tomaten  
  • 7 EL   Sonnenblumenöl  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  •     Pfeffer 
  • 2 EL   Worcestershiresauce  
  • 1–2 EL   Honig  
  • 2–4 EL   Weinessig  
  • 1 kg   Rinderhackfleisch  
  • 2 EL   Senf  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 8 EL   Paniermehl  
  •     Salz 
  • 2 TL   Zucker  
  • 4 EL   Whisky  
  • 12 Blatt   Mini-Römer-Salat  
  • 12   Hamburger Brötchen  
  • 200 g   Dänischer Gurkensalat  

Zubereitung

80 Minuten
1.
Zwiebeln schälen, 2 fein würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Tomaten grob würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. 1/2 Zwiebelwürfel glasig andünsten. Tomaten, Knoblauch, Brühe und 200 ml Wasser dazugeben. Aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln. Tomatenmark zufügen, mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Pfeffer, Worcestershiresauce, Honig und Essig abschmecken und kühl stellen
2.
Übrige gewürfelte Zwiebel, Hack, Senf, Ei, Paniermehl und 8 EL Wasser verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Hackmasse zu 12 flachen Burgern formen und einfrieren
3.
2 Zwiebeln in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelringe darin ca. 3 Minuten unter Wenden anbraten. Mit Zucker bestreuen und Whisky ablöschen. In der geschlossenen Pfanne weitere ca. 3 Minuten weich schmoren
4.
Salat putzen, waschen, trocken schütteln. Je 2 EL Öl in 2 großen Pfannen erhitzen und angefrorene Burger darin portionsweise ca. 6 Minuten unter Wenden braten. Hamburgerbrötchen waagerecht halbieren. Brötchenhälften unter dem Grill des Backofens ca. 3 Minuten aufbacken, zwischendurch einmal wenden. Soße, Salat, Burger, Gurkensalat und Zwiebeln im Brötchen anrichten
5.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde 20 Minuten

Ernährungsinfo

12 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved