Swazi-Bangkok Pfanne auf Safrannudeln

Swazi-Bangkok Pfanne auf Safrannudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 El  pfl. Öl 
  • 250 Tiefkühlgarnelen 
  • 200 Hühnerbrustfilet 
  • 400 frische Safrannudeln (alternativ breite Bandnudeln) 
  • 4 El  Mangochutney 
  • 1   Schalotte 
  • 1 Stück(e)  Knoblauch 
  • 1   rote Thai-Chilli 
  • 1   rote, gelbe, grüne Paprika 
  • 1   Frühlingszwiebel 
  • 1   paar frische Minzblätter 
  •     Abrieb 
  • 1-2   Tropfen Sesamöl (vorsichtig: sehr aromatisch) 
  • 1/2 Weißwein 
  • 1 Tl  Thai-Curry Gewürzzubereitung, z.B. von Ostmann 
  •     Prise Zimt 

Zubereitung

35 Minuten
1.
Ca. 1 1/2h vor Kochbeginn die Tiefkühlgarnelen auftauen lassen. Dann das Hühnerfleisch säubern und in mundgerechte Happen schneiden. Schallotte schälen und würfeln. Die Paprika säubern und ebenfalls in feine Würfel schneiden.
2.
Thai-Chilli längst halbieren, entkernen (!) und ganz klein schneiden. Frühlingszwiebel waschen und in feine Streifen schneiden. Die Minzblätter fein hacken und von der Zitrone die Schale reiben.
3.
In einem großen Topf das Nudelwasser aufsetzen.
4.
In das kochende Wasser erst Salz und dann die Nudeln "aldente" kochen. Öl in einer Pfanne (ggf. in einem kleinen Wok) bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und Schalotten darin glasig dünsten.
5.
Den Knoblauch kurz andrücken und mit in die Pfanne geben. Thai-Curry Gewürzzubereitung, Zimt, Sesamöl, Pfeffer und Salz dazu. Hühnerfleisch und Garnelen darin anbraten. Die Paprikawürfel hinein geben.
6.
Die Chilli sowie das Chutney dazu, kurz aufkochen lassen und mit einem guten Schuß Weißwein ablöschen.
7.
Nudeln abgießen. Gleich mit in die Pfanne geben. Kurz vor Ende die Minze, den Zitronenabrieb und die Lauchzwiebeln dazu geben und kurz mitköcheln lassen. Auf zwei Teller verteilen und die Ränder mit dem Thai-Curry Pulver verzieren.
8.
Fertig!.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved