Tabouleh (Bulgur-Petersiliensalat) zu gebratenen Schafskäsesticks und Knoblauchdip

Tabouleh (Bulgur-Petersiliensalat) zu gebratenen Schafskäsesticks und Knoblauchdip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 ml   Gemüsebrühe  
  • 150 g   Bulgur  
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 2 Bund   glatte Petersilie  
  • 4 Stiel(e)   frische Minze  
  • 5 EL   Zitronensaft  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1   Schalotte  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 250 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 200 g   Schafskäse  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 75 g   Paniermehl  
  • 3 EL   Öl  
  •     Zitronenspalten 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Gemüsebrühe aufkochen, Bulgur zufügen, kurz aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15–20 Minuten köcheln lassen. Bulgur abgießen, kalt abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen. Inzwischen Tomaten waschen und in Spalten schneiden.
2.
Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf etwas Petersilie zum Garnieren, abzupfen und hacken. Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl darunterschlagen. Bulgur, Tomaten, Petersilie und Minze mit der Vinaigrette mischen.
3.
Ca. 15 Minuten ziehen lassen. Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Unter den Joghurt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Käse in 8 Stifte schneiden. Ei und 2 EL Wasser verschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Paniermehl auf einen Teller geben. Käsesticks erst in Ei, dann in Paniermehl wenden. 3 EL Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Käsesticks darin unter Wenden ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Tabouleh und Käsesticks auf Tellern anrichten, mit Zitronenspalten garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved