Tagliatelle mit Hähnchenfilet und süß-saure Soße

Tagliatelle mit Hähnchenfilet und süß-saure Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 g   Bandnudeln (Tagliatelle)  
  •     Salz 
  • 150 g   Hähnchenfilet  
  • 30 g   Ingwerknolle  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 70 g   Schalotten  
  • 3 (à 100 g)  Tomaten  
  • 300 g   Möhren  
  • 2 (ca. 50 g)  Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Champignons  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 2 EL   Sesamöl  
  •     Pfeffer 
  • 1/2 (125 ml)  Flasche China Sauce  

Zubereitung

40 Minuten
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Inzwischen Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken. Schalotten schälen, in Spalten schneiden.
2.
Tomaten putzen, waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Möhren schälen und waschen. Lauchzwiebeln putzen und waschen. Champignons putzen, säubern und halbieren. Übriges Gemüse in Streifen schneiden.
3.
Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Sesamöl erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Schalotten und Hähnchenfilet darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons und Möhren zufügen, weitere 5 Minuten braten.
4.
Mit 300 ml Wasser und Chinasauce ablöschen, Tomaten- und Lauchzwiebelstreifen zufügen, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und Gemüsesoße mit Schnittlauch bestreut auf Tellern servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 88g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved