ANZEIGE

Barilla Tagliatelle mit Kohl, Champignons und italienischem Speck

Tagliatelle mit Kohl, Champignons und italienischem Speck
Was könnte uns besser durch die dunkle Jahreszeit bringen, als diese Pasta mit gesundem Gemüse?, Foto: Barilla
 

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g Barilla Collezione Tagliatelle
  • 250 g Kohlblätter
  • 150 g Champignons
  • 80 g italienischer Speck
  • 30 g Natives Olivenöl Extra
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Chilischote
  • Rosmarin
  • Salz und Pfeffer
 

Zubereitung:

  1. Die Kohlblätter vorsichtig waschen und abtrocknen. In der Zwischenzeit Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, Salz (ca. 7g pro Liter Wasser) und die grob geschnittenen Kohlblätter hinzugeben.
  2. Nach 10 Minuten die Barilla Collezione Tagliatelle in das kochende Salzwasser geben; entsprechend der auf der Verpackung angegebenen Kochzeit kochen und zwischendurch umrühren.
  3. Während die Pasta kocht, die Champignons in dünne Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne zusammen mit dem Olivenöl, der geschälten Knoblauchzehe, dem Rosmarin und der klein geschnittenen Chilischote kurz anbraten (für einen weniger scharfen Geschmack die Chilisamen entfernen).
  4. Die Hitze reduzieren und den in dünne Scheiben geschnittenen italienischen Speck hinzugeben. Die Knoblauchzehe und den Rosmarin entfernen.
  5. Die Tagliatelle und den Kohl abgießen und zu den Champignons und dem italienischen Speck geben.
  6. Mit etwas Olivenöl und Pfeffer servieren.
Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved