Taleggio-Crostini mit Antipasti

Aus LECKER 9/2016
Taleggio-Crostini mit Antipasti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 4   Ciabattabrötchen 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Artischockenherzen 
  • 140 Röstpaprika (Glas) 
  • 6 Scheibe/n  Parmaschinken 
  • 2   Tomaten 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Taleggio (italienischer Weichkäse) 
  • 2 Stiel/e  glatte Petersilie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen, fein hacken und mit Öl mischen. Brötchen waagerecht halbieren, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Schnittflächen mit Öl beträufeln. Unter dem Backofengrill kurz rösten.
2.
Inzwischen Artischocken abtropfen lassen, halbieren. Röstpaprika eventuell in breite Streifen schneiden. Schinken zerzupfen.
3.
Tomaten waschen und pürieren oder auf einer Reibe grob reiben. Mit Tomatenmark verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brote damit bestreichen. Mit Artischocken, Paprika und Schinken belegen. Taleggio in Stücke schneiden, auf den Broten verteilen und unter dem Backofengrill goldbraun überbacken. ­Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved