Teriyaki-Lachs auf Friséesalat

Aus LECKER 4/2009
Teriyaki-Lachs auf Friséesalat Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleiner Friséesalat  
  • 2   Schalotten  
  • 1–2 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3–4 EL   Olivenöl  
  • 450 g   Stremellachs  
  • 3–4 EL   Teriyaki-Soße  
  • 1 TL   Honig  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 150°C/Umluft: 125°C/Gas: Stufe 1). Salat putzen, waschen, trocken schleudern und grob zerzupfen. Schalotten schälen und fein würfeln. Essig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren, Öl unterschlagen.
2.
Schalotten einrühren. Vinaigrette mit dem Salat mischen.
3.
Lachs im heißen Ofen 2–3 Minuten erwärmen. Teriyaki-Soße und Honig verrühren. Lachs in Scheiben schneiden. Mit dem Salat auf Tellern anrichten. Lachs mit dem Teriyaki-Honig beträufeln.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved