Teriyakisoße

Teriyakisoße Rezept

Zutaten

  • 250 brauner Zucker 
  • 350 ml  Sojasoße 
  • 500 ml  kräftiger Geflügelfond (z.B. aus dem Glas) 
  • 2 EL  Speisestärke 

Zubereitung

10 Minuten
ganz einfach
1.
Zucker hellbraun karamellisieren. Mit Sojasoße und Geflügelfond ablöschen. Einmal aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Stärke und 4 EL kaltes Wasser glatt rühren. In die kochende Teriyakisoße rühren und einmal aufkochen. Auskühlen lassen. In saubere Schraubgläser oder Flaschen füllen, verschließen und kalt stellen (hält sich 4–6 Wochen)

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved