Texas-Kartoffel-Pfanne

Texas-Kartoffel-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  neue Kartoffeln 
  • 2   Beefsteaks (à ca. 200 g) 
  • 2   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 (ca. 200 g)  Gemüsezwiebel 
  • 1 (ca. 200 g)  rote Paprikaschote 
  •     Chilipulver 
  • 1 (à 250 g)  Becher Schmand 
  • 150 mittelalter Goudakäse 
  • 2   Lauchzwiebeln (à ca. 40 g) 
  •     glatte Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, abtropfen lassen und vierteln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Kartoffeln zum Bratfett geben und rundherum bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten goldbraun braten. Inzwischen Zwiebel schälen und grob würfeln.
3.
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln und Paprika 5 Minuten vor Ende der Bratzeit zu den Kartoffeln geben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen. Fleisch kurz vor Ende der Garzeit zu den Kartoffeln geben und untermengen.
4.
Schmand mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und über der Kartoffelpfanne verteilen. Käse fein reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten überbacken.
5.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Über die Kartoffelpfanne streuen und evtl. mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved