Thaimarinade

Aus LECKER 6/2016
Thaimarinade Rezept

Zutaten

Für Portion
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 4   Knoblauchzehen 
  • 1 Stück(e) (à ca. 25 g)  Ingwer 
  • 1 kl. Bund  Koriander 
  • 3 EL  Sesamöl 
  • 5 EL  Sojasoße 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, der Länge nach vierteln, dann quer sehr fein schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken.
2.
2 EL Öl erhitzen. Lauchzwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin kurz an­dünsten, vom Herd nehmen. Sojasoße, 3 EL Wasser, 1 EL Öl, 2–3 TL Zucker und Koriander unterrühren. Mit Pfeffer würzen.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved