Thüringer Blechkuchen (Mohn-, Kirsch-, Käsekuchen)

Thüringer Blechkuchen (Mohn-, Kirsch-, Käsekuchen) Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stücke
  • 300 g   Mehl  
  • 850 ml   Milch  
  • 1 TL   + 400 g Zucker  
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe  
  • 250 g   Butter  
  • 6   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  • 50 g   Hartweizen-Grieß  
  • 100 g   gemahlener Mohn  
  • 50 g   gehackte Mandeln  
  • 75 g   Rosinen  
  • 500 g   Magerquark  
  • 700 g   Schmand  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 Päckchen   Puddingpulver "Sahnegeschmack"  
  • 1 Glas (720 ml; Abtr.gew.: 350 g)  Kirschen  
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. 125 ml Milch und 1 Teelöffel Zucker leicht erwärmen. Hefe hineinbröckeln, unter Rühren darin auflösen. In die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 150 g Butter schmelzen, abkühlen lassen. 100 g Zucker, 1 Ei, 1 Prise Salz und Butter an den Rand der Schüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Für die Mohnmasse 500 ml Milch, 50 g Butter und 50 g Zucker aufkochen. Grieß und Mohn einrühren. Bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten quellen lassen. Mandeln unterrühren, abkühlen lassen. Rosinen waschen, abtropfen lassen. 50 g Butter schmelzen, abkühlen lassen. Quark, 200 g Schmand und 125 ml Milch glatt rühren. 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Ei und Puddingpulver nacheinander unterrühren. Geschmolzene Butter und Rosinen unterziehen. Kirschen gut abtropfen lassen. Für den Guss 4 Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. 500 g Schmand, 100 ml Milch, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Eigelbe glatt rühren. Die Fettpfanne des Backofens (Innenmaß 30 x 38 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in der Fettpfanne ausrollen, am Rand etwas hochdrücken. Auf 1/3 des Bodens Kirschen verteilen. In die Mitte die Mohnmasse geben und glatt streichen. Auf dem letzten Drittel die Käsemasse verstreichen. Beiseite gestelltes Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Unter den Schmandguss heben. Guss vorsichtig auf den Kuchen gießen und verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf der unteren Schiene 40-50 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
3 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

50 Stücke ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved