Thüringer Klöße mit Rinderbraten und Möhrengemüse

Thüringer Klöße mit Rinderbraten und Möhrengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 500 Möhren 
  • 1 kg  Semerrolle (Schwanzstück vom Rind) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Schweineschmalz 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1/8 Rotwein 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1/2 Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 125 Grieß 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Zucker 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  •     Petersilie 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und vierteln. 2 Möhren schälen und in Stücke schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Schmalz in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin rundherum anbraten. Zwiebeln, Möhrenstücke und Lorbeer zufügen. 1/4 Liter Wasser und Rotwein angießen. Braten zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in eine Schüssel mit kaltem Wasser reiben. Dann in ein Küchentuch geben und fest ausdrücken. Wasser auffangen. Milch, 1 Teelöffel Salz und etwas Muskat aufkochen. Von der Kochstelle nehmen und den Grieß unterrühren. Kartoffeln zufügen. Kartoffelwasser vorsichtig abgießen, so dass die Stärke am Schüsselboden bleibt. Stärke zum Kartoffelteig geben. Brot entrinden und fein würfeln. Im heißen Fett goldbraun rösten. Kartoffelteig in 12 Stücke teilen. Jeweils in die Mitte eine Mulde drücken und einige Brotwürfel hineingeben. Teig mit feuchten Händen zu Klößen formen. In kochendem Salzwasser ca. 30 Minuten gar ziehen lassen. Restliche Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden . In wenig kochendem Salzwasser 8-10 Minuten dünsten. Fleisch aus dem Bräter nehmen. Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Bratenfond aufkochen, Sahne zugießen und Soßenbinder einrühren. Nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Knödel mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Klöße mit Schnittlauch bestreut servieren. Braten und Möhren auf einer Platte anrichten und mit den Knödeln servieren
2.
Geschirr: Irmi Allnoch

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 900 kcal
  • 3780 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,67 Prime-Versand
Sie sparen: 4,31 EUR (48%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 25,00 EUR (42%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved