Thunfisch-Ravioli-Salat mit getrockneten Tomaten, Kapern und Zwiebel-Vinaigrette

Thunfisch-Ravioli-Salat mit getrockneten Tomaten, Kapern und Zwiebel-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Frisée-Salat  
  • 125 g   getrocknete Tomaten in Öl  
  • 50 g   Kapernäpfel  
  • 1 Packung (500 g)  Spinatravioli  
  • 4 EL   weißer Balsamico-Essig  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1   rote Zwiebel  
  • 1   kleines Bund Schnittlauch  
  • 1 Glas (180 g)  Thunfisch ohne Öl  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und gründlich abtropfen lassen. Tomaten abtropfen lassen. Von den Kapernäpfeln die Stiele entfernen und Kapern halbieren. Tomaten in Stücke schneiden.
2.
Ravioli in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, Öl darunterschlagen. Ravioli aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Schnittlauch unter die Vinaigrette rühren. Thunfisch abtropfen lassen, grob zupfen und mit den vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben.
4.
Dressing vorsichtig unter den Salat heben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved