Thunfisch-Ricotta-Kuchen

Aus kochen & genießen 13/2009
Thunfisch-Ricotta-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3 EL  Pinienkerne 
  • 50 schwarze Oliven ohne Stein 
  • 50 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 6 Stiel(e)  Majoran 
  • 40 frisch geriebener Parmesankäse 
  • 75 Paniermehl 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 500 Ricotta Käse 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Glas (200 g)  Thunfischfilet Naturale ohne Öl 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Wenden ca. 4 Minuten goldbraun rösten, herausnehmen. Oliven und Tomaten grob hacken. Majoran waschen, trocken schütteln und 2 Stiele zum Garnieren beiseite legen. Blättchen von den übrigen Stielen zupfen und hacken. Parmesan und Paniermehl mischen. Eine Springform (20 cm Ø) fetten und leicht mit der Parmesan-Paniermehl-Mischung ausstreuen. Eier trennen. Ricotta und Eigelb glatt rühren. Übrige Parmesan-Paniermehl-Mischung unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Käsemischung, Oliven, Tomaten, Majoran, Thunfisch und Pinienkerne, bis auf 1 Esslöffel, unterheben. In die Form füllen und glatt streichen. Übrige Pinienkerne darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Nach 25 Minuten mit Folie abdecken. Kuchen ca. 30 Minuten ruhen lassen, aus der Form lösen und in Stücke schneiden. Auf einer Platte anrichten und mit Majoran garnieren
2.
30 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved