Tiere aus Obst - so einfach geht's

So niedlich und zum Anbeißen! Ganz einfach lassen sich Tiere aus Obst selbst gestalten – so schmeckt’s gleich viel besser und macht jede Menge Spaß. Wie du aus Kiwi, Ananas und Äpfeln niedliche Tiere zauberst, erfährst du hier.

Es ist nicht immer leicht, Kinder zu gesundem Essen zu animieren. An erster Stelle steht natürlich das Vorangehen mit gutem Beispiel, aber dennoch verfügen Burger, Süßigkeiten und Co. über eine fast magische Anziehungskraft. Obst und Gemüse als etwas Leckeres anzupreisen, und die Empfehlung von mindestens fünf Portionen am Tag einzuhalten, fällt da schwer.

Junge mag kein Gemüse
Kinder für Obst und Gemüse zu begeistern, ist ein hartes Stück Arbeit, Foto: © Cultura Creative (RF) / Alamy Stock Photo

 

Tiere aus Obst - so einfach überzeugst du auch skeptische Kinder

Wenn Kinder selbst bei der Zubereitung der Tiere aus Obst beteiligt sind, steigert das ihre Akzeptanz zum Obst essen wie von allein. Schließlich will unbedingt probiert werden, was man selbst mit viel Kreativität und Spaß hergestellt hat. Achte jedoch unbedingt darauf, dass verwendete Zahnstocher nicht von den Kindern verschluckt werden.

Für den Kindergeburtstag sind die Tiere aus Obst eine richtig gute Idee! Am besten helfen die Kinder beim Schneiden, Schnitzen und Stecken selber mit, werden dabei wahrscheinlich ihre ganz eigenen Kreationen entwickeln und richtig viel Spaß haben. Natürlich kannst du die Obst-Tiere ebenso direkt als gesunden Snack anbieten. Auch für die bunt gefüllte Lunchbox sind die süßen Obsttierchen ideal. Welches Kind würde schließlich eine Kiwi-Trauben-Schildkröte verschmähen?

 

Das brauchst du für drei Kiwi-Schildkröten:

Obst-Schildkröte
Die Schildkröte aus Kiwi und Trauben wird ganz einfach zusammengesteckt

Und so geht’s:

  1. Kiwi in drei Scheiben schneiden, kreuzförmig die Zahnstocher in die Scheiben stecken, pro Schildkröte 2 Weintrauben halbieren und auf die Zahnstocher stecken.
  2. Einen Zahnstocher vorne in die Kiwischeibe stecken und eine ganze Weintraube als Kopf aufspießen. Mit kleinen Schokotröpfchen die Augen gestalten.

 

Das brauchst du für 4 Ananas-Enten:

Ente aus Ananas
Enten aus Ananas sind auch auf dem Buffet ein Hingucker
  • 1 Ananas
  • 4 dunkle Weintrauben
  • 4 Zahnstocher

Und so geht’s:

  1. Ananas der Länge nach vierteln, pro Viertel einen Teil des Strunks gerade abschneiden, von den Blättern beginnend einen dünnen Streifen des übrig gebliebenen Strunks bis zum ersten Drittel der Ananas einschneiden. Einen zweiten Streifen darunter ebenso einschneiden. Im Video sieht man, wie's geht.
  2. Die beiden Ananasstreifen um die Weintraube biegen und mit einem Zahnstocher fixieren. Die Spitze des Streifens für den Schnabel nach oben ausrichten.
  3. Den Fruchtkörper der Ananas von oben einschneiden und an der Schale entlang das Fruchtfleisch herauslösen. Die Scheiben versetzt nach außen schieben. Fertig ist das zweite Tier aus Obst.

 

Das brauchst du für eine Apfelkrabbe:

Krabbe aus Apfel
Bei der Krabbe werden Apfelspalten zu Füßen und zur Schere
  • 1 Apfel
  • 2 Schokotröpfchen

Und so geht’s:

  1. Apfel in drei gleich große Teile schneiden. Aus dem mittleren Teil das Kerngehäuse herausschneiden, so entstehen zwei Halbkreise. Aus diesen jeweils zwei Dreiecke, als Scheren für die Krabbe, herausschneiden.
  2. Einen äußeren Teil in eine gerade Anzahl Spalten schneiden. Der andere äußere Teil wird der Rumpf mit Kopf. Zwei Vertiefungen für die Augen herausschneiden und die Schokotröpfchen hineingeben.
  3. Die einzelnen Teile wie im Video gezeigt zum Tier aus Obst anordnen.

Tipp: Wenn du die Schnittflächen des Apfels mit Zitronensaft beträufelst, werden sie nicht so schnell braun.

Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved