Tintenfische vorbereiten

Tintenfische vorbereiten - Schritt 1:

Tintenfische vorbereiten - Schritt 1:

Unter der Bezeichnung Tintenfisch versteht man verschiedene Meeresfrüchte, nämlich Sepia, Kalmar (Calamari) und Oktopus. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Kalmare zur Weiterverwendung vorbereiten.

Dazu im ersten Schritt die Haut von den so genannten Tuben (den Hohlkörpern) abziehen. Dann die Fangarme samt Kopf aus den Tuben ziehen. Seitliche Flossen der Tuben abschneiden.

Tintenfische vorbereiten - Schritt 2:

Tintenfische vorbereiten - Schritt 2:

Wenn Sie die Fangarme mitverwenden möchten: Schneiden Sie sie vom Kopf, so dass sie noch durch einen kleinen Ring zusammengehalten werden. Fangarme zusammendrücken und die Kauwerkzeuge aus dem Mittelstück herausdrücken.

Tintenfische vorbereiten - Schritt 3:

Tintenfische vorbereiten - Schritt 3:

Jetzt nur noch die fast durchsichtigen länglichen Fischbeine aus den Tuben ziehen.

Tintenfische vorbereiten - Schritt 4:

Tintenfische vorbereiten - Schritt 4:

Tuben und Arme gründlich unter fließendem Wasser waschen. Gut mit Küchenpapier trocken tupfen.

Tintenfische vorbereiten - Schritt 5:

Tintenfische vorbereiten - Schritt 5:

Tuben mit einem scharfen Messer in dünne Ringe schneiden.

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved