Tiramisu mit QimiQ

Tiramisu mit QimiQ Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   QimiQ  
  • 125 g   Mascarpone  
  • 50 ml   Milch  
  • 1 EL   Löskaffee-Pulver  
  • 250 g   Sahne, geschlagen  
  • 80 g   Zucker  
  • 1   Pkg Vanillezucker  
  • 2 EL   Amaretto  
  • 40   Stk. Löffelbiskuits  
  • 125 ml   Kaffee  
  • 4 EL   Rum  
  •     Kakaopulver zu Bestreuen 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Für die Creme ungekühltes QimiQ glatt rühren. Mascarpone, Milch, Zucker, Vanillezucker, Löskaffee-Pulver und Amaretto dazugeben und gut vermischen. Dann die geschlagene Sahne unterheben.
2.
Kalten Kaffee mit Rum verrühren. Löffelbiskuits in die Kaffee- Rum-Mischung kurz eintauchen und mit der Creme schichtweise in eine Schüssel geben. Mit der Creme abschließen.
3.
Tiramisu im Kühlschrank ca. 3 Stunden (am besten über Nacht) durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,98 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved