Tiramisu-Rolle mit Amarettini - so geht's

Tiramisu-Rolle - Zutaten für ca. 15 Stücke:

Tiramisu-Rolle - Zutaten für ca. 15 Stücke:

50 g + 12 Stück Amarettini, 3 Eier (Größe M), 150 g Zucker, 50 g Speisestärke, 75 g Mehl, 1 TL Backpulver, 2 Blatt Gelatine, 250 g Mascarpone, 5 EL Mandellikör, 1 Päckchen Vanillezucker, 250 g Schlagsahne, 4 EL kalter Kaffee, 1–2 EL Kakaopulver, Backpapier

Video-Tipp:

 
Tiramisu-Rolle - Schritt 1:

Tiramisu-Rolle - Schritt 1:

Für die Tiramisu-Rolle zuerst 50 g Amarettini in einen Gefrierbeutel geben, diesen gut verschließen und die Kekse mit einer Teigrolle zu feinen Bröseln zerdrücken.

Tiramisu-Rolle - Schritt 2:

Tiramisu-Rolle - Schritt 2:

Nun für die Tiramisu-Rolle 3 Eier trennen. Die Eiweiße mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen. Dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe nacheinander unterheben.

Tiramisu-Rolle - Schritt 3:

Tiramisu-Rolle - Schritt 3:

50 g Speisestärke, 75 g Mehl sowie 1 TL Backpulver mischen, portionsweise über die Eimasse sieben und unterheben. Zum Schluss die Amarettini-Brösel unterziehen.

Tiramisu-Rolle - Schritt 4:

Tiramisu-Rolle - Schritt 4:

Die Biskuitteig-Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 8 Minuten backen.

Die Biskuitplatte mit dem Backpapier vom Blech auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch ziehen und wenden. Das Backpapier vorsichtig abziehen.

Tiramisu-Rolle - Schritt 5:

Tiramisu-Rolle - Schritt 5:

Die Biskuitplatte mithilfe des Geschirrtuches von der Längsseite her aufrollen und auskühlen lassen.

Tiramisu-Rolle - Schritt 6:

Tiramisu-Rolle - Schritt 6:

Für die Füllung der Tiramisu-Rolle 2 Blatt Gelatine einweichen. 250 g Mascarpone mit 3 EL Likör, 1 Päckchen Vanillezucker und 50 g Zucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken, in einen Topf geben und bei schwacher Hitze auflösen. 3 EL der Mascarpone zur Gelatine geben und alles gut verrühren. Dann die Gelatinemasse und die übrige Creme rühren und diese kalt stellen bis sie zu gelieren beginnt. Das dauert ca. 10 Minuten. Nun die Sahne steif schlagen und unterheben.

Tiramisu-Rolle - Schritt 7:

Tiramisu-Rolle - Schritt 7:

Zum Tränken der Biskuitplatte 4 EL Kaffee und 2 EL Mandellikör verühren. Diese Mischung auf den entrollten Biskuit träufeln. Darauf die Mascarponecreme streichen. Dabei rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen.

Tiramisu-Rolle - Schritt 8:

Tiramisu-Rolle - Schritt 8:

Den Biskuit mithilfe des Handtuchs erneut aufrollen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

Tiramisu-Rolle - Schritt 9:

Tiramisu-Rolle - Schritt 9:

Die Tiramisu-Rolle kurz vor dem Servieren mit 1-2 EL Kakao bestäuben. Zwei der restlichen Amarettini zerbröseln und zusammen mit den ganzen Keksen auf die Tiramisu-Rolle streuen.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für die Tiramisu-Rolle? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved