Tischdeko-Ideen für Ostern

Tischdeko-Ideen

Die Osterfeiertage stehen vor der Türe und damit auch der gemütliche Osterbrunch mit Familie und Freunden. Nicht nur leckeres Essen, sondern auch der österlich gedeckte Tisch trägt zum stimmungsvollen Miteinander ein. Damit der gemeinsame Osterbrunch ein voller Erfolg wird, haben wir für dich einige Anregungen für deine Ostertafel zusammengestellt.

Der Ostertisch sollte nicht nur festlich, sondern auch fröhlich ausschauen. Nichts leichter als das, denn bereits mit wenigen Handgriffen lässt sich eine frische und farbenfrohe Tischdekoration für das späte „Hasenfrühstück“ zaubern. Die Tischdekoration darf dabei gerne etwas üppiger ausfallen: frische Blumen, bunte Farbe, Düfte und erste blühende Zweige sorgen für Frühlingsstimmung.

Osterblumen
Frische Blumen bringen Frühlingsstimmung auf den Ostertisch

Und warum nicht mal Blumen und Ostereier kombinieren? Weiße, ausgeblasene Eier bilden hübche österliche Vasen für kleine Blumensträußchen.

Osterblumen-Tischdeko
Ein hübsches kleines Blumengesteck passt perfekt in ein Osterei

Zu Ostern gehören Symbole, die auch auf dem Ostertisch natürlich nicht fehlen dürfen. Denn was wäre der Osterbrunch ohne bunte Ostereier, den symbolischen Osterhasen oder das Osterlämmchen?

Ostereier
Bunte Ostereier dürfen bei keinem Osterbrunch fehlen

Ostereier Färben gehört zu den beliebtesten Oster-Ritualen. Wie du ganz einfach mit natürlichen Mitteln bunte Eier färbst, erfährst du in unserer Anleitung.

Deko-Tipp für Ostern: 

Namenskarte
Das Osterei dient als Platzkarte: so weiß jeder Gast, wo er sitzt

Sorgt bei deinen Gästen für Osterstimmung: Damit jeder Gast weiß, wo er sitzt, kannst du süße Platzkärtchen basteln. Dekoriere dazu eine bunte Stoffserviette mit einem Band, in das ein kleiner Blumenzweig gesteckt ist. Darauf platzierst du ein durchbrochenes ausgeblasenes Osterei (zum Beispiel aus dem Vorjahr). Ins Innere des Eis kannst du dann ein farblich passendes Papp-Kärtchen mit dem Namen des Gastes legen.

Stoffservietten, die zum Hasen gefaltet werden, machen die Ostertafel perfekt. Zu guter Letzt solltest du trotz „buntem Treiben“ auf der Ostertafel genügend Platz für deine Gäste einplanen.

Tipp: Viele Leckereien lassen sich für den Osterbrunch prima vorbereiten. Dann werden die Osterfeiertage nicht nur äußerst süß und pikant, sondern auch noch herrlich entspannt.

Lust auf süße und pikante Leckereien für das späte Hasenfrühstück? Wie wäre es etwa mit süßen Osterlämmchen, einer leckeren Eierlikörtorte oder Osternestern?

 

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Osterdeko

Kategorie & Tags
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved