Toastbrötchen mit Spinat und Omelett

Toastbrötchen mit Spinat und Omelett Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1/4   Paprikaschote 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Öl 
  • 1/2 Scheibe (ca. 20 g)  gekochter Schinken 
  • 50 junger Blattspinat 
  • 1   Toastbrötchen 
  • 2 Scheiben  Tomaten 
  • 1 Scheibe  Toastkäse 
  •     Orangenspalten und Oregano 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, würfeln. Paprika putzen, waschen, trocken tupfen, klein würfeln. Ei und 4 EL Wasser verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Eine kleine, beschichtete Pfanne mit 1/2 TL Öl ausstreichen, erhitzen. Schinken evtl. halbieren. In der Pfanne von jeder Seite 1–2 Minuten braten, herausnehmen
3.
Ei in die heiße Pfanne geben, zugedeckt 5–6 Minuten stocken lassen. Spinat waschen, abtropfen lassen
4.
1/2 TL Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Spinat, Zwiebel und Paprika darin mit 3 EL Wasser zugedeckt dünsten, bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Toastbrötchen braun toasten, halbieren
5.
Schinken, Spinat, Omelett, Tomaten und Käse auf der Unterseite des Brötchen anrichten. Obere Brötchenhälfte daraufsetzen, anrichten, nach Belieben mit Orangenspalten und Oregano garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95 Prime-Versand
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved