Toastbrot-Blüte mit Lachs und kleinem Spiegelei

Toastbrot-Blüte mit Lachs und kleinem Spiegelei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 4 EL  Honig 
  • 3 Stiel(e)  Dill 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Crème fraîche 
  • 4   Eier (Größe S) 
  • 1-2 TL  Öl 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 
  • 8 Scheiben  geräucherter Lachs (à ca. 25 g) 
  •     Zitrone, Dill und Dillblüten 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Für die Soße Senf und Honig verrühren. Dill waschen, hacken und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Crème fraîche verfeinern. Eier im heißen Öl 2-3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Toast goldbraun rösten, anschließend große Blüten ausstechen. Toast und Spiegelei, je 2 Scheiben Lachs und etwas Soße auf Tellern anrichten. Mit Zitrone, Dill und Dillblüten garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved