Tomaten-Basilikum-Brot

Tomaten-Basilikum-Brot Rezept

Zutaten

  • 1 Packung   (1000 g) Brotbackmischung für 2 Weißbrote (à 700 g)  
  • 2 Päckchen (à 7 g)  Trockenhefe  
  • 100 g   getrocknete Tomaten (ohne Öl) 
  • 2 EL   getrockneter Basilikum  
  • 1 EL   Mehl zum Bestäuben 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
1.
Backmischung und Trockenhefe mischen. 580 ml lauwarmes Wasser zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes auf niedrigster Stufe kurz vermengen. Anschließend auf höchster Stufe 3 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Tomatenstreifen und Basilikum zum Teig geben und unterkneten. Teig halbieren. Ein rundes Brotkörbchen (ca. 22 cm Ø) mit Mehl ausstäuben. Eine Teighälfte hineingeben und die Oberfläche mit ca. 1 Esslöffel Mehl bestäuben (oder den Teig zu einem runden Laib formen). Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Restlichen Teig zu einer Rolle (ca. 6 cm Ø) formen und in 8 Scheiben schneiden. Aus den Scheiben knubbelige Brötchen formen. Brötchen auf ein gefettetes Backblech setzen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Teig aus dem Körbchen mit auf das Backblech stürzen. Brot und Brötchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Brötchen nur 18-20 Minuten backen, dann herausnehmen. Alles auskühlen lassen
2.
Wartezeit ca. 40 Minuten. Pro Brötchen ca. 670 kJ/160 kcal. E 5 g/F 2 g/KH 30 g

Ernährungsinfo

  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved