Tomaten-Birnen-Chutney

Tomaten-Birnen-Chutney Rezept

Zutaten

Für Gläser (à 250 g)
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 6   mittelgroße Tomaten 
  • 2   Birnen 
  • 20 frische Ingwerwurzel 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   rote Chilischote 
  • 3 EL  Öl 
  • 30 brauner Zucker 
  • 60 ml  heller Balsamico-Essig 
  • 120 ml  Wasser 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Dose(n) (400 g)  stückige Tomaten 
  • 1   Sternanis 
  • 2   Kardamomkapseln 
  • 1   Gewürznelke 
  • 1 TL  Senfkörner 
  • 1   Zimtstange 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen, fein hacken. Tomaten waschen, putzen und würfeln. Birnen waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel in Stücke schneiden.
2.
Ingwer schälen und fein hacken. Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln. Rosmarinnadeln von den Zweigen streifen und fein hacken. Thymianblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen.
3.
Schote klein schneiden.
4.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili ca. 1 Minute andünsten. Zucker zufügen und karamellisieren. Mit Essig und Wasser ablöschen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Tomatenmark, Tomaten und Birnen einrühren.
5.
Sternanis, Kardamom, Nelken, Senfkörner, Zimtstange und Kräuter zufügen und ca. 12–15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken in saubere ausgespülte Gläser füllen und abkühlen lassen.

Ernährungsinfo

4 Gläser (à 250 g) ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved