Tomaten-Gurkensalat

Tomaten-Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Salatgurke 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 4 EL  weißer Balsamessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  Zucker 
  • 5 EL  Öl 
  • 250 Tomaten 
  • 200 Rucola-Salat 
  • 500 Schweinenacken 
  •     Rosenscharf-Paprika 
  • 150 Schafskäse 
  • 200 Magermilch-Joghurt 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  •     Zitrone und Minze 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, in sehr feine Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 1 Esslöffel Wasser und 3 Esslöffel Öl darunter schlagen. Über die vorbereiteten Gurken und Zwiebeln geben. Tomaten putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Unter den Salat heben und kurz ziehen lassen. Rucola ebenfalls putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Eventuell etwas kleiner schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen, in große Würfel schneiden und auf Spieße stecken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße darin unter Wenden 12-15 Minuten braten. Mit Salz und Paprika würzen. Für die Soße Schafskäse würfeln. Joghurt mit der Hälfte der Käsewürfel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Rucola und marinierten Salat auf Tellern verteilen. Spieße mit etwas Soße darauf anrichten. Restlichen Käse daraufstreuen. Mit Zitrone und Minze garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved