Tomaten-Schlemmerschnitte

Tomaten-Schlemmerschnitte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Tomaten 
  • 3   rote Zwiebeln 
  • 6 Stiel(e)  Basilikum 
  • 3 Stiel(e)  Pfefferminze 
  • 4 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4–5 EL  Olivenöl 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 8 Scheiben  Baguettebrot (à ca. 15 g) 
  • 150 Ziegenfrischkäse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Basilikum und Minze waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas Minze zum Garnieren, Blättchen abzupfen und fein schneiden.
2.
Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, 3 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Tomaten, Zwiebeln, Kräuter und Vinaigrette mischen. Knoblauch schälen und halbieren. Brotscheiben mit der Schnittfläche des Knoblauchs einreiben.
3.
1–2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Baguettescheiben portionsweise unter Wenden goldbraun rösten, herausnehmen. Je 2 Scheiben Baguette auf 4 Tellern anrichten. Tomatensalat daraufgeben. Ziegenfrischkäse zu Nockerln formen, daraufgeben und mit Minze garnieren.
4.
Mit Pfeffer bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved