Tomaten-Suppe aus schwarzen Tomaten mit Kräuterpommes

Tomaten-Suppe aus schwarzen Tomaten mit Kräuterpommes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1   Topf Majoran und Liebstöckel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 2   Gewürznelken 
  • 500 Kartoffeln 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 500 schwarze Tomaten 
  • 200 gelbe Kirschtomaten 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Suppengrün putzen bzw schälen, waschen und grob würfeln. 1 1/2 Liter Wasser und Suppengrün aufkochen. Majoran und Liebstöckel waschen und trocken schütteln. Brühe mit Salz, Pfeffer, Lorbeer, Nelke, je 2 Stiele Majoran und Liebstöckel würzen. Ca. 30 Minuten siedend köcheln und durch ein feines Sieb gießen
2.
Inzwischen Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und pellen. Kartoffeln in Pommes schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pommes darin ca. 10 Minuten unter Wenden braten. Mit Salz und Muskat würzen
3.
Tomaten waschen, putzen und je nach Größe in Spalten schneiden oder halbieren, in die Brühe geben und darin 2–4 Minuten leicht siedend garen. Blättchen der übrigen Kräuter, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Kräuter in die Pommespfanne geben und Kartoffeln darin wenden. Suppe und Pommes anrichten und mit übrigen Kräutern garnieren
4.
Bild 03: mit gerösteten Haselnussblättchen bestreuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved