Tomaten-Thunfischsoße mit Spaghetti

Tomaten-Thunfischsoße mit Spaghetti Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Spaghetti 
  •     Salz 
  • 1 Bund (ca. 175 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1   Tüte Tomaten Sauce Napoli 
  • 1 Dose(n) (210 ml; Abtr.-Gew.: 150 g)  Thunfisch in Öl 
  • 30 schwarze Oliven 
  •     Pfeffer 
  • 3-4 Stiel(e)  Thymian 
  •     Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Spaghetti in kochendem Salzwasser 12-15 Minuten garen. In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln darin 2-3 Minuten dünsten. Soßenpulver in 1/4 Liter kaltes Wasser rühren. Zu den Lauchzwiebeln geben und unter Rühren aufkochen lassen. Ca. 1 Minute bei schwacher Hitze kochen lassen. Thunfisch abtropfen lassen, etwas zerkleinern und mit den Oliven unter die Soße rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymian waschen, trocken tupfen, Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, vom Stiel zupfen und über die Soße streuen. Spaghetti abgießen und abtropfen lassen. Mit Soße auf Tellern anrichten und mit restlichem Thymian garniert servieren

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 89g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved