Tomatensoße für Pizza

Tomatensoße für Pizza - tomatensosse_b_1
Tomatensoße für Pizza: eine tolle Basis!

Selbst gemachte Tomatensoße für Pizza schmeckt um Klassen besser als ein Fertigprodukt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine aromatische Tomatensoße für Pizza ganz einfach selbst kochen können.

 

Tomatensoße für Pizza - Zutaten für 4 kleine runde oder 1 große Blechpizza

 

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 große Dose Tomaten (850ml)
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • Salz, Pfeffer, Zucker

 

 

Tomatensoße für Pizza - so einfach geht's:

Die Tomatensoße für Pizza köchelt 30-40 Minuten.
 

Tomatensoße für Pizza - Schritt 1:

Für die Tomatensoße für Pizza Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides in heißem Öl ca. 5 Minuten andünsten. Dann die Tomaten zufügen und mit einem Pfannenwender zerkleinern.

Die Tomatensoße für Pizza aufkochen und im offenen Topf 30-40 Minuten leicht dicklich einkochen (Vorsicht - die Tomatensoße für Pizza spritzt!).

Die Tomatensoße für Pizza auf dem Teig verteilen.
 

Tomatensoße für Pizza - Schritt 2:

Für den Geschmack der Tomatensoße für Pizza nach ca. 20 Minuten die zwischen den Fingern zerriebenen Kräuter zugeben.

Die Tomatensoße für Pizza mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Tomatensoße für Pizza auf dem ausgerollten Pizzateig mit einem Esslöffel bis zum Rand streichen.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved