Tomatiger Tortellini-Eintopf

Tomatiger Tortellini-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 grüne Bohnen 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  •     Salz 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 Tomaten 
  • 3 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant 
  • 250 Spinat-Ricotta-Tortellini (frisch zubereitet) 
  • 60 Parmesankäse 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Bohnen und Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Einige Sellerieblättchen beiseite legen. Bohnen halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen und abtropfen lassen. Inzwischen Suppengrün in kleine Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen, sehr fein würfeln. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Viertel nochmals halbieren. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig andünsten. Suppengrün zufügen, weitere 5 Minuten dünsten. Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Brühe ablöschen, kurz aufkochen. Im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten köcheln. Sellerieblätter hacken. Bohnen, Tortellini und gehackte Blätter in den Eintopf geben, kurz erhitzen. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eintopf in Tellern anrichten. Parmesan darüberraspeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved