Top 5 Frühstücksideen, die du unbedingt ausprobieren musst!

Birte Wloka
Vollkornbrot mit Quark, pürierten Himbeeren und Minze
 

1. Vollkornbrot mit Quark, Himbeeren und Minze

Himbeeren auf Brot? Na klar! Für mein liebstes Sommerfrühstück püriere ich zunächst eine Handvoll Früchte mit etwas Puderzucker. Dann bestreiche ich ein bis zwei Scheiben Vollkornbrot mit Quark und gebe das Himbeerpüree drauf. Ein paar Blätter frische Minze geben den besonderen Frischekick. Der perfekte Start in den Tag!

>> Zum Rezept für Vollkornbrot mit Quark, Himbeeren und Minze

Energie-Porridge im Glas

 

2. Energie-Porridge

An diesem Porridge liebe ich besonders, dass man es bereits am Vorabend zubereiten und morgens gleich drauf loslöffeln kann. Die Haferflocken lasse ich nämlich über Nacht in Mandelmilch quellen. Die Pflaumen oder anderes Sommerobst nach Wahl mariniere ich ebenfalls schon am Abend vorher. Morgens mische ich beides zusammen und reibe noch einen Apfel darüber. Fertig! Und wenn die Zeit nicht zum Frühstücken reicht, nehme ich das Porridge im Schraubglas einfach mit zur Arbeit.

>> Zum Rezept für Energie-Porridge

Beeren-Smoothie mit Espresso
 
 

3. Beeren-Smoothie mit Espresso

Ja, richtig gelesen. Bei diesem Frühstücksdrink ist der Kaffee gleich dabei! Der Smoothie mit Koffein-Schuss ist einfach der perfekte Wachmacher, wenn wenn ich am frühen Morgen so gar nicht in Schwung komme. Einfach Beeren, Banane, Milch und Espresso pürieren und genießen. Jetzt im Sommer verwende ich natürlich frische Beeren für den Smoothie, im Winter ist Tiefkühlware meine erste Wahl.

>> Zum Rezept für Beeren-Smoothie mit Espresso

Käse-Rührei mit Mais
 
 

4. Käse-Rührei mit Mais

Manchmal muss es morgens schon herzhaft sein. Dann ist Rührei zum Frühstück genau das Richtige. Die 10-15 Minuten Zubereitungszeit sind auch unter der Woche machbar und es gibt es so viele leckere Variationsmöglichkeit. Momentan ist die Mischung mit Käse und Mais mein Favorit. Dazu eine Scheibe Brot und der Hunger ist bis zum Mittagessen gestillt.

>> Zum Rezept für Käse-Rührei mit Mais

Joghurt mit Blaubeeren, Pecannüssen und Banane
 
 

5. Joghurt mit Blaubeeren, Pecannüssen und Banane

Griechischer Joghurt ist einer meiner absoluten Lieblinge. Zusammen mit Banane, Blaubeeren und Nüssen wird das gehaltvolle Milchprodukt im Handumdrehen zu einem tollen, sättigenden Frühstück. In kleinen Gläsern geschichtet serviere ich den Joghurt auch gerne meinen Gästen zum Brunch. Da kann niemand widerstehen!

>> Zum Rezept Joghurt mit Blaubeeren, Pecannüssen und Banane

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved