Topfenknödel

Topfenknödel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 g   Magerquark  
  • 300 g   Toast  
  • 120 g   Butter oder Margarine  
  • 80 g   Puderzucker  
  • 3   Eier  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker Salz  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 3   Eigelb  
  • 800 g   Erdbeeren  
  • 2 EL   schwarzer Johannisbeergelee  
  • 100 ml   roten Johannisbeersaft ©gibt es nicht mehr im Handel  
  •     !!© 
  • 3 EL   Zitronensaft  
  •     Feige, Minze, Zitronenscheiben und gemahlene Pistazienkerne 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Quark abtropfen lassen, Toast, bis auf 2 Scheiben, würfeln. 80 g Fett und Puderzucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterschlagen, Quark zufügen. Mit Vanillin- Zucker, 1 Prise Salz und Zitronenschale würzen.
2.
Eigelb zuletzt unterrühren. Toastwürfel untermengen, ca. 1 Stunde ziehen lassen. In der Zwischenzeit Erdbeeren putzen und waschen. Einige zum Garnieren beiseite legen. Restliche Erdbeeren, Gelee, Johannisbeer- und Zitronensaft kurz aufkochen, anschließend pürieren.
3.
Ca. 12 Knödel aus der Masse formen. In kochendes Salzwasser geben, ca. 10 Minuten ziehen lassen, gut abtropfen lassen. Restliche Toastscheiben fein bröseln, restliches Fett schmelzen. Brösel darin goldbraun rösten, Knödel darin wälzen.
4.
Knödel und Soße mit Erdbeeren, Feigen, Zitronenscheiben, Minze und Pistazien verziert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved