Topfennudeln mit Aprikosenkompott

Aus LECKER 12/2012
Topfennudeln mit Aprikosenkompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Sahnequark 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  •     1 P. Vanillesoßenpulver (für 1⁄2 l Milch; zum Kochen) 
  • 2–3 EL  Marillenlikör 
  •     Fett 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 75 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone 
  • 40 Mehl 
  •     Salz 
  •     Puderzucker 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Quark in einem Sieb gut abtropfen lassen. Aprikosen abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. Saft mit Wasser auf 1⁄2 l Flüssigkeit auffüllen. 5 EL Saft, Vanillezucker und Soßenpulver glatt rühren.
2.
Übrigen Saft aufkochen. Angerührtes Soßenpulver einrühren und ca. 1 Minute köcheln. Topf vom Herd nehmen, Likör einrühren. Aprikosen in Spalten schneiden und zugeben. Abkühlen lassen.
3.
Eine flache ofenfeste Form (ca. 24 cm Ø) fetten. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Eier trennen. Eigelb, Zucker und Zitronenschale mit den Schneebesen des Rührgeräts 5–7 Minuten cremig rühren.
4.
Quark unterrühren. Mehl zugeben, kurz unterrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und portionsweise unterheben.
5.
Quarkmasse mit einem Ess­löffel in 4–6 großen Portionen abstechen und in die Form setzen. Im heißen Ofen 25–30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben und Aprikosen­kompott dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 12g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved