Topfenstrudel mit Punsch-Kirschen

Topfenstrudel mit Punsch-Kirschen Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stücke
  • 500 g   Speisequark (20 % Fett i. Tr.)  
  • 75 g   Sultaninen  
  • 3 EL   Rum  
  • 60 g   Mandelblättchen  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  •     ein Stück unbehandelte Orangenschale 
  • 125 ml   frisch gepresster Orangensaft  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Päckchen   Weihnachtsaroma  
  • 1   Sternanis  
  • 2   leicht gehäufte EL Speisestärke  
  • 3 EL   Arrak  
  • 125 g   weiche Butter  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 g   stichfeste saure Sahne  
  • 125 g   Schlagsahne  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Packung (120 g; 4 Blätter)  Strudelteig  
  • 1 EL   Puderzucker  
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Ein Sieb mit einer Mullwindel oder Papier-Küchentuch auslegen. Quark hineingeben und über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen. Sultaninen waschen, abtropfen lassen und mit Rum beträufeln, zugedeckt beiseite stellen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, beiseite stellen. Für die Punschkirschen Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Saft, Orangenschale, Orangensaft, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Weihnachtsaroma und Sternanis in einem Topf aufkochen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren. Einrühren und ca. 1 Minute unter Rühren köcheln lassen. Kirschen und Arrak untermischen, abkühlen lassen. 75 g Butter, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Abgetropften Quark (ca. 400 g), saure Sahne, Schlagsahne und Zitronenschale nacheinander unterrühren. Sultaninen abtropfen lassen. Mandeln, bis auf 2 Esslöffel, und Sultaninen unter die Quarkfüllung mischen. 50 g Butter in einem Topf schmelzen. Strudelteig entfalten. 1 Strudelblatt längs auf ein Geschirrtuch legen, mit etwas Butter bestreichen. Zweites Strudelblatt quer darauflegen, wieder mit Butter bestreichen. Drittes Strudelblatt wieder längs, das andere quer darauflegen, immer mit Butter bestreichen. Füllung auf den Strudelteig geben, verstreichen, dabei überall einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Von zwei Seiten Teig über die Füllung klappen. Strudel mit Hilfe des Tuches aufrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit restlicher Butter bestreichen und mit 25 g Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-35 Minuten backen. Strudel mit beiseite gelegten Mandelblättchen bestreuen, mit Puderzucker bestäuben. Punschkirschen dazureichen
2.
12 Stunden Wartezeit. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved