Tortellini alla panna

Aus LECKER 9/2009
Tortellini alla panna Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 200 Champignons 
  • 100 gekochter Schinken in Scheiben 
  • 300 getrocknete Tortellini 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 200 Schlagsahne 
  • 150 TK-Erbsen 
  • 2–3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 75 Parmesan (Stück) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
3 l Wasser mit ca. 2 TL Salz zum Kochen bringen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Pilze putzen, evtl. waschen und in Scheiben schneiden. Schinken in Streifen schneiden. Tortellini im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin 4–5 Minuten braun braten. Schinken, Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten. Sahne und 1/8 l Wasser zugießen, aufkochen und 7–10 Minuten einkochen. Gefrorene Erbsen ca. 5 Minuten mitgaren.
3.
Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken. Parmesan reiben, die Hälfte in der Soße schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Tortellini abgießen und mit der ­Soße mischen. Mit Rest Parmesan und Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 26g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved