Tortellini-Suppe

Tortellini-Suppe Rezept

So einfach und schnell gemacht: Die klare Tortellini-Suppe ist das perfekte Soulfood an kalten Tagen.

Zutaten

Für Personen
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 200 Möhren 
  • 1 (ca. 200 g)  Spalt Knollensellerie 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 750 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Packung (500 g)  frische Tortelloni (Kühlregal) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Erbsen bei Zimmertemperatur auftauen. Porree putzen, waschen. Möhren schälen und waschen. Sellerie putzen. Gemüse in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse im heißen Öl ca. 3 Minuten anschwitzen.
2.
Nach 2 Minuten Tomatenmark zugeben und verrühren. Mit Brühe auffüllen und aufkochen. Tortelloni in die Brühe geben, aufkochen und ca. 2 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved