Tourtiere (Hackpie)

Tourtiere (Hackpie) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Staudensellerie 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 750 Schweinehackfleisch 
  • 500 Beefsteakhackfleisch 
  • 2 TL  Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1/2 - 1 TL  gemahlener Zimt 
  • 1/2 TL  gemahlenene Gewürznelken 
  • 1/2 TL  geriebene Muskatnuss 
  • 1 Packung (450 g)  tiefgefrorener Blätterteig 
  •     Mehl 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 1   Ei 
  • 1 EL  Schlagsahne 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Staudensellerie putzen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch portionsweise hineinbröckeln und anbraten und herausnehmen.
2.
Zwiebeln zufügen und glasig dünsten. Hackfleisch zugeben, kräftig mit Salz, Pfeffer, Zimt, Nelken und Muskat würzen. Mit 1/4 Liter heißem Wasser ablöschen, Staudensellerie unterheben und zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Minuten schmoren.
3.
Inzwischen Blätterteigplatten auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und auftauen lassen. Jeweils drei Platten übereinanderlegen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Kreisen (30 Zentimeter Durchmesser) ausrollen.
4.
Eine Pieform (25 Zentimeter Durchmesser) fetten und mit einer Teigplatte auslegen. Hackmasse etwas abkühlen lassen. Petersilie waschen und, bis auf etwas für die Garnitur, hacken und unterheben.
5.
Die Masse in die Form füllen. Überstehenden Teig auf die Hackmasse schlagen. Ei trennen. Teigrand mit Eiweiß bestreichen. Mit der zweiten Teigplatte abdecken und den überstehenden Teig abschneiden. Aus der Mitte des Teigdeckels ein Loch ausstechen.
6.
Aus dem restlichen Teig Blüten ausstechen, mit Eiweiß bestreichen und den Teigdeckel damit verzieren. Eigelb mit Sahne verrühren und den Teig damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30 bis 40 Minuten backen.
7.
Dazu schmeckt ein bunter Blattsalat.

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved