Traditioneller Schwedenbitter

Aus kochen & genießen 11/2013
Traditioneller Schwedenbitter Rezept

Zutaten

Für 1,3 l
  • 150 feiner brauner Kandis 
  • 1 (90 g)  Beutel Schwedenkräuter-Ansatzmischung (Apotheke) 
  • 2 (à 0,7 l)  Flaschen Korn (38 Vol.-%) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kandis, Kräuter und Korn in ein großes Einmachglas (ca. 2 l Inhalt) mit gut schließendem Deckel (ersatz­weise 2 Milchglasflaschen à 1 l Inhalt) geben. Glas fest verschließen und gut durchschütteln.
2.
Den Kräuteransatz 14 Tage an einen warmen hellen Ort stellen, 1–2-mal täglich schütteln. Nach 14 Tagen durch ein Mulltuch abseihen. Schwedenbitter in gut verschließbare Flaschen füllen und dunkel lagern.
3.
Schwedenbitter stets verdünnt trinken: 1 TL mit 1 Tasse warmem Wasser oder Kräutertee mischen.

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved