Tramezzini mit Avocadocreme

Tramezzini mit Avocadocreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 16 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 2   reife Avocados 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     Tabasco 
  • 1   Kopf Baby Römersalat 
  • 8 Scheiben  Tramezzini-Brot 
  • 6 EL  Crème fraîche 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Avocados halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen, mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Tabasco und Zitronensaft würzen
2.
Salat putzen, in einzelne Blätter teilen, waschen und trocken schütteln. 4 Brotscheiben erst mit Crème fraîche, dann mit Avocadocreme bestreichen. Salat und Speck darauf verteilen, mit restlichen Brotscheiben bedecken. Brote diagonal durchschneiden. Pro Person 2 halbe Brote reichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved