Trauben-Sahne-Torte

Trauben-Sahne-Torte Rezept

Zutaten

  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  •     Fett 
  •     Pergamentpapier 
  • 8 Blatt   weiße Gelatine  
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 Päckchen (à 200 g)  Doppelrahm-Frischkäse (60 % F. i. Tr.) 
  • 6 EL   roter Portwein  
  • 2-3 EL   Zucker  
  • 300 g   grüne Weintrauben  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Fett schaumig rühren. Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale zugeben. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Teigmasse rühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen und glatt streichen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten backen. Eventuell nach 15 Minuten mit Pergamentpapier abdecken. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Einen Tortenring um den Boden legen. 1 Becher Sahne und 1 Päckchen Vanillin-Zucker steif schlagen. Frischkäse, Portwein und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Käse-Creme rühren.
4.
Sahne unterheben. Creme auf dem Tortenboden glatt streichen. 1 Stunde kalt stellen. Weintrauben waschen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Tortenring lösen. Rest Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und den Kuchen damit verzieren.
5.
Halbierte Weintrauben in die Mitte des Kuchens setzen. Ergibt 12 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 490 kcal
  • 2050 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved