Trifle

Trifle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Löffelbiskuit 
  • 4 EL  Calvados 
  • 1 kg  Äpfel 
  • 150 Zucker 
  • 1   Zimtstange 
  • 5 EL  Johannisbeergelee 
  • 1 kg  Magerquark 
  • 200 Schlagsahne 
  • 75 Mandeln (mit Haut) 
  • 1 EL  Öl zum Fetten der Alufolie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Löffelbiskuits in eine Glasschüssel legen, so dass der Boden ganz bedeckt ist. Mit Calvados beträufeln. Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Stücke schneiden und mit 50 g Zucker, Zimtstange und 1/8 Liter Wasser 5 Minuten dünsten.
2.
Abkühlen lassen, Zimtstange herausnehmen und 4 Esslöffel Johannisbeergelee unter das Kompott rühren. Das Kompott auf die Löffelbiskuits geben. Quark und Sahne verrühren und auf das Apfelkompott streichen.
3.
Mit restlichem Johannisbeergelee verzieren. Für den Mandelkrokant Mandeln grob hacken. Restlichen Zucker mit 2 Esslöffel Wasser in einer Pfanne erhitzen. Sobald der Zucker geschmolzen ist und anfängt braun zu werden, die gehackten Mandeln dazugeben und unter Rühren karamellisieren lassen.
4.
Die heiße Masse auf ein mit Öl gefettetes Stück Alufolie streichen und abkühlen lassen. Dann in kleine Stücke brechen und damit den Trifle verzieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved